8 Tage Reise ins Westböhmische Bäderdreieck, Prag & Dresden

8 Tage Reise ins Westböhmische Bäderdreieck,
Prag & Dresden

Auf der Route: Oberwiesenthal -Fichtelberg – Marienbad – Kloster Tepla – Prag
Franzensbad – Karlsbad – Pilsen – Annaberg Buchholz – Dresden

1. Tag: Anreisemöglichkeiten ab Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Unna und Bergkamen nach Oberwiesenthal im Erzgebirge. Fahrt mit der Fichtelberg-Schwebebahn mit herrlicher Aussicht über den Wintersportort. Fortsetzung der Fahrt in die westböhmische Stadt Marienbad. Ihren internationalen Ruf verdankt Marienbad nicht nur ihrer unvergleichlichen Schönheit, sondern auch den Stars des Mittelalters wie Chopin, König Edward von England oder Johann Wolfgang von Goethe. Sie erfuhren hier schon in damaliger Zeit durch die annähernd hundert verschiedenen eisenhaltigen, kalten Quellen unterschiedlichster Zusammensetzung Heilung und Entspannung in einer wunderbaren Umgebung. Fahrt zum Hotel in Marienbad. 5 Übernachtungen.

2. Tag: Heute besuchen Sie das Kloster Tepla. Das Stift Tepl wurde im Jahr 1193 von den Prämonstratensern gegründet und ist heute wieder durch Mönche bewohnt. Im Jahre 2008 wurde das Kloster zum nationalen Kulturdenkmal Tschechiens erklärt. Im Anschluss fahren Sie nach Marienbad. Die Stadt liegt 630 Meter über dem Meeresspiegel. Die reine Luft, die sorgsam gepflegten Parkanlagen, die Kurwälder, die spezifische Architektur sowie das vielfältige kulturelle und gesellschaftliche Leben verleihen gemeinsam Marienbad einen einzigartigen Charakter. Bei einem Spaziergang sehen Sie u.a. den Kurpark, die gusseiserne Kolonnade und das Goethehaus. Erleben Sie das Schauspiel der „Singenden Fontäne“ unweit der Kolonnade, die jeweils zur vollen Stunde ihr musikalisch unterlegtes Wasserspiel zeigt.

3. Tag: Das besondere Erlebnis: Die goldene Stadt Prag mit Ihrer malerischen Schönheit und ihren über 100 Türmen versprüht eine besondere Atmosphäre. Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung gehen Sie den Weg der Könige vom Hradschin über die Karlsbrücke bis zum Altstädter Ring mit der astronomischen Aposteluhr. Genießen Sie das charakteristische Flair dieser einzigartigen Stadt. Wer möchte, kann bei einer Moldauschifffahrt (fakultativ) das Panorama der Stadt vom Wasser aus genießen.

4. Tag: Auf der Hochebene zwischen den Ausläufern des Böhmerwaldes, des Fichtelgebirges, des Erzgebirges und schönen Parkanlagen liegt Franzensbad. Gelegenheit zu einem Spaziergang. Bewundern Sie die mondänen Gebäude, die nach der Renovierung in neuem Glanz erstrahlen. Weiterfahrt nach Karlsbad. Der bereits um das Jahr 1350 vom böhmischen König und römischen Kaiser Karl IV gegründete Kurort liegt im engen Tal der Tepla. Darüber hinaus werden hier in der Manufaktur Moser Kristallglas, der Kräuterlikör Becherovka und die original Karlsbader Oblaten hergestellt. Ihre Stadtführung zeigt Ihnen weitere Sehenswürdigkeiten.

5. Tag: Fahrt nach Pilsen, die wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Metropole Westböhmens wurde 2015 zur Kulturhauptstadt Europas. Bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt sehen Sie das Stadtwahrzeichen, die St. Bartholomäus-Kathedrale. Mit 102,5 m kann sie den höchsten Kirchturm Tschechiens aufweisen. Wer die 301 Stufen des Turmes erklimmt, wird mit einem wunderbaren Blick auf die Stadt belohnt. Beeindruckend ist auch die Große Synagoge: 1892 im maurisch-romanischen Stil gebaut, ist sie die zweitgrößte Synagoge in ganz Europa. Weltruhm erlangte Pilsen vor allem durch das Bürgerliche Brauhaus und das Pilsner Urquell. Besichtigung der historischen Brauerei. Hierbei darf eine Probe natürlich nicht fehlen. Zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel. Ein Musiker sorgt im Anschluss für Musik und Unterhaltung.

6. Tag: Die Reise führt zunächst in das Bergstädtchen Annaberg-Buchholz mit Besichtigung. Geprägt wird das malerische Stadtbild durch die majestätische spätgotischer St. Annenkirche. Silberfunde brachten der über 500-jährigen Stadt Annaberg-Buchholz großen Reichtum. Der Bergbau mit seinen Traditionen prägt die Stadt noch immer. Weiterfahrt nach Dresden. Bei der anschließenden Stadtrundfahrt geht es durch die interessantesten Stadtteile Dresdens bis zu Pfunds Molkerei, dem schönsten Milchladen der Welt. Abendessen in den historisch gestalteten Räumen eines Gewölbekellers im „Pulverturm“. 2 Übernachtungen.

7. Tag: Am Vormittag weitere Besichtigung von Dresden. Danach fahren Sie entlang der Elbe in die Sächsische Schweiz zur weltberühmten Basteiaussicht. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug zum Schloss Pillnitz, einstmals Sommerresidenz August des Starken, hier haben Sie Gelegenheit, durch den herrlichen Schlosspark zu spazieren. Anschließend Rückfahrt mit dem Schiff nach Dresden ( Änderung vorbehalten). Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag: Alles Schöne hat ein Ende. Mit vielen Eindrücken bereichert treten Sie die Heimreise an über Leipzig und Kassel nach Bergkamen und zu den weiteren Stationen bis Köln. Ankunft in Bergkamen ist ca. 18.00 Uhr. Änderungen vorbehalten.

Buchungsanfrage

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus. Wir werden Ihre Buchungsanfrage umgehend prüfen und uns bei Ihnen melden. Die mit * markierten Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

Buchungsinformationen

Reise: 8 Tage Reise ins Westböhmische Bäderdreieck, Prag & Dresden

Reisetermin:

Abfahrtsort:

Anzahl der Personen

Anzahl der DZ

Anzahl der EZ

Ich bitte um Rückruf.

Ich möchte über aktuelle Angebote informiert werden

Ich wünsche ein Angebot zur Reiseversicherung.

Ihre Buchungsanfrage ist unverbindlich und vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise.

Unsere Reiseanmeldung im PDF-Format können Sie auch herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an die unten stehende Adresse schicken.

Reiseanmeldung (PDF)

Reiseinfos

FCZ 1 Sa. 30.05.2020 Sa. 06.06.2020
FCZ 2 Mo. 24.08.2020 Mo. 31.08.2020
Reisepreis: 998,00 €
EZ- Zuschlag: 145,00 €

Inklusiv Leistungen

  • Halbpension
  • 1 x Abendessen im „Pulverturm“
    Dresden
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Erfahrene Reiseleiter/in und Busfahrer/in
  • Übernachtung in 4 Sterne Hotels
  • Schwimmbad und Sauna Nutzung
  • Sitzplatzreservierung
  • Insolvenzversicherung
  • Eintrittsgelder und Schifffahrten
  • PKW-Stellplatz/Firma
  • Abholung: Köln, Düsseldorf, Essen, Bochum, Dortmund, Unna, Münster
    weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage

Optionale Leistungen

  • Übernachtung ab 30,- € pro Person
    bei Anreise am Vortag

Reisebüro

Planen Sie mit uns die schönsten Wochen des Jahres – Ihren Urlaub Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Ob Busreisen, Kreuzfahrten, Hotels, Flüge, Wellness oder Last Minute Angebote.

Rückruf Service
+
Rufen Sie an!